EVENTS

« Heilsames Chi Gong / KACHIMO und Klangmeditation » mit KAILASH KOKOPELLI

 « Heilsames Chi Gong / KACHIMO und Klangmeditation »
mit Kailash Kokopelli

kailash kokopelli

 

Wann? So, 15. Dezember 2019
Zeit? 17.00-18.30 Uhr
Preis? auf Spendenbasis mit *
*Minimalbetrag sind 20-25 Euronen
Anmeldung bitte bis 10.Dez hier!

 

Der Text ist auf englisch, doch keine Bange, Musik ist ohne Worte fühlbar...
& es wird deutsch gesprochen! 😉

 

KACHIMO Kailash Chi Movements
aka Dragoyoga is a poetic fusion of healing chi movements from different traditions
including Osho Divine Healing Exercises and other Chi Gong styles.
Strengthening the vital force and collecting chi/prana through conscious breathing,
visualizations & internal mantras- this meditative dance has a balancing, cleansing and energizing effect.
90min Kachimo class leading into 20min sound meditation with Overtone chanting,
mantra and Native American prayer flute with possible extra:

SACRED SONGDANCES

Inspired by his Sundance experience of 7 years Kailash is guiding us to make every step a prayer -
planting seeds of intention into the soil of our soul awakening a new chapter of awareness.
We are blessed for we can not just talk - we can sing!
And we can not just walk - we can dance! Lets share this blessing dance!

Kailash has been studying with indigenous medicine people from age 17 and has participated
in uncountable ceremonies and prayer-dances through which he was able the gather good medicine and merit.
This experience he weaves into the SONGDANCES he teaches.
Every step becomes a prayer.
Planting seeds of intention.

Giving and receiving energy from sacred mother earth.
Learning to listen to the sacred heartbeat of life and the song of our heart - the compass for guidance to walk in beauty.

The simple trance inducing dance becomes a shamanic experience of great power when we melt into presence.
www.kailash-kokopelli.com/songdances_kk.html

This dance is dedicated to awaken the inner blossoming of the heart  and fill ourselves with golden nectar.

kailash kokopelli

 

About Kailash Kokopelli 

Sound Medicine Man, multi-instrumentalist, producer and performer of Sacred World Music.
Kokopelli developed a unique healing sound transmission through his Native American prayer flute
and didgeridoo as well as overtone and spirit chanting.

The cross-cultural bridge-maker and humanitarian artist has been working with indigenous people
around the planet since the early 90’s when he introduced the mother of all flutes as
one of the first European didgeridoo players to Germany.

Since then Kokopelli has been one of the leading pioneers in exploring the healing effect of sound
through countless individual and group sound medicine treatments as well as performing
Sound Healing Journeys and ceremonial Medicine Music concerts worldwide.

Kailash Kokopelli’s songs like the HEALING SONG, WALKING TREE and ABOVE & BELOW
are sung in homes and gatherings around the globe by all ages.

Besides his Sound Medicine education, treatment and research work Kailash also teaches
KACHIMO Healing Chi Movements and sacred SONGDANCES.

The sound alchemist is also a passionate cacao and healing food alchemist,
herbalist, astrologer, poet and diviner who has the gift to dowse for your source of pure waters.

His work as a medicine person includes Sweatlodge purification ceremonies,
Vision Quests, cleansing and consecration of homes and the auric field.

Sound Medicine treatments are designed to realign to source within and initiate self-healing processes.
The sound vibration is stimulating vital force to flow through the 72.000 energy channels
in the body known as the Nadis to activate, nourish and strengthen the main energy centers in the body.
Profound healing can be experienced.

Kailash Kokopelli is performing on invitation worldwide
and has touched many thousand people with his healing Sound Medicine and Sacred World Music.

 

 

kailash kokopelli

 

Lust dabei zu sein?
Melde dich gleich an:

Salina: 017657664009
oder hallo.hinterhof@outlook.de

Lust mitzumachen? Melde dich gleich an...

 « Feel the magic of touch » mit Kristin

 « Feel the magic of touch » mit Kristin

Wann? Termine erst wieder im Frühling 2020!
Zeit? 90-120 Minuten
Preis? 15 Euro (für die Raummiete) plus Spende (für Kristin)

Thai Yoga Massage ist eine über 2500 Jahre alte, ganzheitliche Heilmethode und eine Mischung aus Yoga, Ayurveda und TCM (Traditioneller Chinesischer Medizin).
Bei dieser Massage werden passive Streck- und Dehnbewegungen, Gelenkmobilisation und Druckpunktmassage miteinander kombiniert.
Achtsam wird der Empfänger durch unterschiedliche Positionen geführt und in eine Tiefenentspannung gebracht.
Dabei kann die Massage sowohl statisch als auch dynamisch oder gar ein Mix aus beidem sein.
Dieser Heilige Tanz, wie die Thai Yoga Massage auch genannt wird, findet auf einer Matte am Boden, in bequemer Kleidung und ohne Öl statt.
Die Berührungen werden mit Händen, Armen, Ellbogen, Knie und Füssen durchgeführt, um physische, emotionale und energetische Blockaden zu lösen.

Aufgrund dieser Wirkungen kann Thai Yoga Massage hervorragend präventiv genutzt werden, um das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern:
Der Energiefluss wird erhöht, Atmung, Verdauung und Flexibilität verbessert und das Nervensystem beruhigt.
Aber auch bei Rücken- und Kopfschmerzen, Verdauungs- und Schlafstörungen, Stress und Schlaflosigkeit oder Muskelverspannungen kann Thai Yoga Massage helfen.
Allerdings wird der Masseur dabei nicht als Heiler betrachtet, sondern hilft lediglich den Menschen an ihren eigenen Heilungsprozess zu glauben und diesen zu bestreiten.

Wer schon mal eine traditionelle Thai Massage erlebt hat, weiß dass es dort häufig ruppig zugeht und hier und da Gelenke und Wirbel krachen.
Spätestens beim zweiten inneren Zusammenzucken nach einer unsanften Berührung, ist an Entspannung nicht mehr zu denken.
Zwar fühlt man sich nach solch einer Behandlung körperlich oft besser, aber es bleibt die Erinnerung an diese teilweise schmerzhafte Erfahrung, auch körperlich.
In der Tradition, in welcher ich meine Ausbildung absolviert habe, ist dies NICHT der Fall.
Denn viel wirkungsvoller und nachhaltiger sind harmonische, sanfte Berührungen und ein rücksichtsvoll gedehnte Körper.
Daher nehme ich mir ausreichend Zeit die Grenzen der Beweglichkeit zu spüren bevor sie überschritten sind.
Nur so kann der Empfänger komplett loslassen und es wird möglich die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren
und wir können gemeinsam diesen Heiligen Tanz vollführen.

Melde Dich gleich bei mir
kristin.yoga@gmx.de
+49 176 646 807 76

 

Lust mitzumachen? Melde dich gleich an...